„Wein des Hippokrates“ – Der Heiler ist bitter im Magen

Magenbitter ist eigentlich ein Extrakt aus eingeweichten Kräutern. Seine Aufgabe ist es, die Verdauung nach einer herzhaften Mahlzeit zu unterstützen. Es wird seit langem als Medizin verwendet, aber sein Genusswert wurde erst kürzlich entdeckt.

Hippokrates, der Begründer der modernen Medizin, empfahl eine Mischung aus Gerste, Honig und verschiedenen Kräutern, die mit Alkohol gemischt waren, um einen überlasteten Magen zu lindern, dh eine Art bitteren Gebrauch. Seine Zeitgenossen befolgten in der Antike seinen Rat, um die Verdauung zu fördern, und konsumierten häufig Wein oder Bier, das mit Honig, Nelken und anderen Gewürzen noch wirksamer wurde. Nach größeren Festen rösteten sie liebevoll den sogenannten „Wein des Hippokrates“. Da sich gewöhnliche Menschen die teuren Zutaten, die dem Wein beigemischt wurden, nicht leisten konnten, gaben sie meistens auch das ein, was ihnen leicht zugänglich war: Früchte, Samen, Schienen, häufigere Kräuter, Rosen und violette Blütenblätter. Zu Beginn des Mittelalters beschäftigten sich Mönche sozusagen immer mehr mit Naturheilkunde. Sie bauten verschiedene Kräuter in ihren eigenen Herbarien an, trockneten die Ernte und stellten nach der Verarbeitung medizinische Substanzen, einschließlich Magenbitter, nach alten Geheimrezepten her.
Es ist kein Zufall, dass bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs alkoholische Getränke aus Kräutern fast ausschließlich in Klöstern oder zu Hause nach alten Familienrezepten hergestellt wurden. Später, infolge der Produktion in großem Maßstab, begann das echte Ablassen von bitterem Magen. Das Geheimnis bleibt jedoch weiterhin bestehen, da die Hersteller die Rezepte immer noch ängstlich einhalten.

Im Sommer ist Bittero Soda schmeckt am besten

Wir sollten auch den Genusswert von Magenbitter nicht vergessen – besonders im Sommer. Glücklicherweise müssen wir bei der großen Hitze auch nicht aufgeben, den bitteren Geschmack zu genießen, da wir fast jederzeit ein gutes Glas Bittero-Soda trinken können. Es kühlt und erfrischt nicht nur, sondern beruhigt auch unsere Magenbeschwerden und fördert so unser Wohlbefinden.

Bittero Magenbitter Alkoholfrei